Reisesuche mit Webcode

Blick von der Insel Incahuasi auf den Salar

Rundflug mit der Cessn über den Salar de Uyuni ©Creative Tours

Eisenbahnfriedhof Uyuni

unterwegs im Salar de Uyuni

unterwegs im Altiplano

Laguna Hedionda

Geysirfeld Sol de Manana im Altiplano

Lamas im Altiplano von Bolivien

Rundflug Salar de Uyuni & Hochlandlagunen

3 Tage Zubuchertour ab Cochabamba/bis San Pedro de Atacama bzw. ab Cochabamba/bis Uyuni

Reisedaten
jeden Mittwoch
 
Auf einen Blick
• 3 Tage Zubuchertour ab Cochabamba/bis San Pedro de Atacama bzw. ab Cochabamba/bis Uyuni
• mit Rundflug über den Salar de Uyuni
• NEU im Programm

Erleben Sie einen der landschaftlichen Höhepunkte Boliviens aus der Luft! Mit einer Cessna überfliegen Sie den riesigen Salar de Uyuni und genießen atemberaubende Ausblicke auf das endlose Weiß und die umliegenden Vulkane. Danach wartet auf dem Landweg ein Kaleidoskop an Farben und Sinneseindrücken auf Sie!
Reiseprogramm
(Änderungen vorbehalten)
1. Tag
Cochabamba – Colchani (M/A).
Transfer von Ihrem Hotel zum Flughafen (alternativ Anreise mit dem frühen Flug von La Paz, Santa Cruz oder Sucre (gegen Aufpreis)). Mit einer Cessna überfliegen Sie den Salar de Uyuni, der mit 12.000 km² einer der größten Salzseen der Erde ist. Herrliche Ausblicke erwarten Sie bevor Sie im endlosen Weiß landen und bereits von einem Reiseleiter erwartet werden. Mitten im Salar ragt die mit bis zu 12 Meter hohen Kakteen bewachsene Insel Incahuasi surreal aus dem weißen Meer heraus. Vom höchsten Punkt der Insel genießen Sie herrliche Ausblicke. Im Norden des Salars thront dominant der Vulkan Tunupa, wo Sie die Mumien von Coquesa besichtigen. Bevor Sie Ihre Unterkunft erreichen, sehen Sie in Colchani wie Einheimische mit traditionellen Methoden Salz gewinnen und verarbeiten.
Ü: Salzhotel Luna Salada.
2. Tag
Colchani – Siloli Wüste (F/M/A).
Nach dem Besuch des Zugfriedhofs fahren Sie über San Cristobal zur Laguna Turquiri, wo Sie picknicken werden. Nachmittags gelangen Sie zu den wie an einem Band aufgereihten Hochlandlagunen Canapa, Hedionda, Chiarkote, Honda und Ramaditas. Jede auf ihre Art ein Juwel in einer unwirklichen Landschaft, teilweise besiedelt von Flamingos. Später tauchen Sie ein in die surreale und farbenprächtige Siloli Wüste.
Ü: Hotel Tayka del Desierto.
3. Tag
Siloli Wüste – San Pedro de Atacama oder Uyuni (F/M).
Vorbei am Arbol de Piedra, einer von Erosion geschaffenen Steinfigur, erreichen Sie die von Algen rotgefärbte Laguna Colorada, Heimat unzähliger Flamingos. Viele landschaftliche Höhepunkte folgen: Das Geysirfeld Sol de Manana mit zischenden Wasserdampfsäulen und blubbernden Erdlöchern, die Thermalquellen von Polques, wo Sie in einer herrlichen Landschaft ein Bad nehmen sollten, das Panorama der sog. Dali Wüste und als Höhepunkt die Laguna Verde, eine türkis schimmernde Lagune am Fuß des Vulkans Licancabur. An der Grenzstation Hito Cajon verabschiedet sich Ihr Reiseleiter und ein Fahrer erwartet Sie, um Sie zu Ihrem Hotel in San Pedro de Atacama zu bringen. Optional längere Rückfahrt nach Uyuni.

Leistungen
Privattour mit englischsprechendem Fahrer/Reiseleiter (Transfer Grenze - San Pedro de Atacama ohne Reiseleitung), Übernachtung 1x im Salzhotel (3*), 1x einfaches Hotel (2*); Flug von Cochabamba mit Landung im Salar inkl. 20-minütigem Überflug über den Salar mit einer Cessna Turbo 206; Verpflegung lt. Programm (F=Frühstück, M=Mittagessen/Lunchbox, A=Abendessen); Ausflüge lt. Programm, Eintrittsgelder. 
Nicht eingeschlossen
optionale Aktivitäten & persönliche Ausgaben; Trinkgelder. 
Teilnehmer
Bis 4 Wochen vor Reisebeginn zu erreichende Mindestteilnehmerzahl: min. 2, max. 3 Personen.
Hinweise
Die Reise führt durch das bolivianische Hochland mit Höhen über 4.000 Metern in einer sehr abgelegenen Region ohne Infrastruktur. Die Nächte können sehr kalt werden. Strom im Tayka Hotel ist nur zu bestimmten Zeiten verfügbar, Warmwasser i.d.R. nur abends, da dieses durch Sonnenwärme erhitzt wird.
Bei wetterbedingter Grenzschließung erfolgt die Fahrt über eine Alternativroute. Entstehende Mehrkosten sind nicht eingeschlossen und müssen vor Ort von den Reisenden selbst bezahlt werden!.
Empfohlene Reisezeit: Mai & September - November.

Preis pro Person in € bei Belegung mit Pers.

12
Reiseende Uyuni (2 Reisende)
01.05.2018 - 16.12.20181.5211.400
Reiseende Uyuni (3 Reisende)
01.05.2018 - 16.12.20181.2491.128
Reiseende San Pedro (2 Reisende)
01.05.2018 - 16.12.20181.6391.518
Reiseende San Pedro (3 Reisende)
01.05.2018 - 16.12.20181.3671.246
Reisedaten
jeden Mittwoch
 
Blick von der Insel Incahuasi auf den Salar
Rundflug mit der Cessn über den Salar de Uyuni ©Creative Tours
Eisenbahnfriedhof Uyuni
unterwegs im Salar de Uyuni
unterwegs im Altiplano
Laguna Hedionda
Geysirfeld Sol de Manana im Altiplano
Lamas im Altiplano von Bolivien
Website powered by  powered by Primarix
  © 2018 Ozeanien Tours • Rosmarinheideweg 7 • 78467 Konstanz  |  www.ozeanien-tours.de  |  info@ozeanien-tours.de
  • Home