Thailand hautnah

8 Tage Privatreise

Reisedaten
täglich
 
Auf einen Blick
• 8 Tage Privatreise ab Bangkok bis Chiang Mai
• min. 2 Personen
• Bootsfahrt im Goldenen Dreieck
• Kochkurs bei einer thailändischen Familie

Erleben Sie Thailand auf eine andere Art und Weise! Kommen Sie ins Gespräch mit den Einheimischen, erkunden Sie das Land nicht nur per Auto, sondern auch auf dem Fahrrad, mit einheimischen Verkehrsmitteln oder typisch mit dem Tuk Tuk. Sie werden mit offenen Armen empfangen und lernen die Kultur und die Herzlichkeit der Thailänder kennen und lieben!
Reiseprogramm
(Änderungen vorbehalten)
1. Tag
Bangkok - Ayutthaya - Phitsanulok.
Morgens Fahrt nach Ayutthaya, der ehemaligen Hauptstadt. Sie besichtigen die Ruinen der ehemaligen Königsstadt im historischen Park mit einem Tuk Tuk. Nicht versäumen sollten Sie eine Kostprobe von Roti Sai Mai, der typischen Süßspeise aus Ayutthaya. Besuchen Sie in Lopburi Prang Sam Yod, die drei Laterit-Prangs aus der Khmer-Zeit und den Affen-Tempel. In Phitsanulok angekommen, unternehmen Sie abends eine Rikscha-Fahrt zum Nachtmarkt. Hier haben Sie Gelegenheit, Ihre ersten gegrillten Insekten zu probieren. Aber auch andere Köstlichkeiten werden auf dem vielfältigen Markt angeboten.
Ü: Yodia Heritage.
2. Tag
Phitsanulok - Sukhothai (F/A).
Vor Ihrer Abfahrt nach Sukhothai besuchen Sie die berühmte Ruine des Wat Mahathat und das Cha Tawee Volksmuseum mit verschiedenen Reliquien des Tempels. In Sukhothai erwartet Sie der Historical Park, eine wahre Schatzkammer der siamesischen Geschichte. In der ersten Hauptstadt Thailands wurde hier mit dem Königspalast, sowie weiteren Tempelanlagen im 13. und 14. Jh. Akzente für nachfolgende Generationen gesetzt. Sie durchstreifen das beeindruckende Areal, bevor Sie mit dem Fahrrad die Ban Na Thon Chan Gemeinde erkunden. Die Nachkommen des Lan Na Königreichs zeigen Ihnen ihr handwerkliches Geschick. Das Abendessen nehmen Sie während des Sonnenuntergangs am See, vor der Kulisse des Wat Sa Si ein, sicher ein unvergessliches Erlebnis!
Ü: Legendha Sukhothai Resort.
3. Tag
Sukhothai - Phrae - Chiang Rai (F).
Sie beginnen Ihren erlebnisreichen Tag mit einer Fahrt zu einer der ältesten Städte in Thailand. Phrae wurde im Jahre 828 unter dem Namen Muang Phon gegründet und stellt eine der authentischsten Lan Na Städte dar. Hier finden Sie traditionelle thailändische Architektur in Form von schönen Teakhäusern. Auch Häuser aus der Kolonialzeit sind hier zu bestaunen, wie das zweistöckige Vongburi Haus aus dem Jahre 897. In der altertümlichen Komolfabrik, nunmehr ein Museum, lernen Sie etwas über die Textilhandarbeit der Lan Na. Die Kollektion ist teilweise 200 Jahre alt. Weiterfahrt nach Chiang Rai.
2 Ü: The Legend Chiang Rai.
4. Tag
Goldendes Dreieck (F).
Heute starten Sie ins Goldene Dreieck. Sie halten unterwegs an der Doi Din Daeng Töpferei, in der einzigartige Kunstwerke erschaffen werden. Anschauliche Informationen über den Anbau und Handel mit Opium erhalten Sie in der Hall of Opium (montags geschlossen). Vom Aussichtspunkt Sop Ruak haben Sie eine beeindruckende Sicht über den Mekong und die angrenzenden Länder Laos und Myanmar. Nach einer Bootsfahrt auf dem Mekong kehren Sie nach Chiang Rai zurück.
5. Tag
Chiang Rai - Chiang Mai (F).
Auf Ihrer Fahrt nach Chiang Mai besichtigen Sie den weißen Tempel Wat Rong Khun, einen unkonventionellen, zeitgenössischen und spektakulären Tempel. Glasmosaike und Spiegel lassen ihn bereits aus der Ferne erstrahlen. Dieser Tempel ist einzigartig in Thailand, da er ausschließlich in weißer Farbe gestrichen ist und Szenen der Hölle darstellt, die man sonst in Thailand nicht sehen kann. In einem Bergdorf der Akha haben Sie die Gelegenheit, mit den Bewohnern in Kontakt zu kommen. Während einer Bootsfahrt auf dem Kok River können Sie die faszinierende Szenerie mit kleinen Bergdörfern, grünem Dschungel und Reisfeldern auf sich wirken lassen. Nach dem Besuch einer Schule halten Sie noch am Queen Sirikit Botanical Garden und an einer Orchideen Farm, bevor Sie die "Rose des Nordens" erreichen.
3 Ü: Tamarind Village.
6. Tag
Chiang Mai (F).
Mit einem Spaziergang über den lebhaften und farbenfrohen Warorot Markt, dem ältesten und berühmtesten Markt in Chiang Mai beginnt Ihr Tag. Duftende Blumen, lokale Spezialitäten und Handwerksprodukte werden hier angeboten - eine gute Gelegenheit ein Souvenir mitzunehmen. Mit einer Fahrradrikscha erkunden Sie weitere Bezirke der Stadt, bevor Sie an Bord eines Bootes auf dem Ping Fluss das Alltagsleben der Bewohner der Gegend beobachten können. Am Nachmittag stehen Besuche am Wat Chedi Luang und Wat Phra Sing auf Ihrem Programm. Auch der wohl berühmteste Tempel von Chiang Mai, der auf dem Berg Doi Suthep gelegene Wat Phrathat Doi Suthep darf nicht fehlen. Nach 309 Stufen erreichen Sie die goldene Pagode. In der Versammlungshalle erhalten Sie Ihre persönliche Segnung und lauschen den bezaubernden Abendgesängen der Mönche.
7. Tag
Hangdong (F/M).
Sie wollten schon immer wissen, wie man in Thailand ganz traditionell wohnt und die Geheimnisse der thailändischen Küche kennen lernen? Heute werden Fragen wie diese ganz sicher geklärt und Sie sind herzlich eingeladen ganz bewusst am thailändischen Leben teilzunehmen. Sie verbringen den Tag im ca. 20 km nördlich von Chiang Mai gelegenen Hangdong bei einer thailändischen Familie zu Hause. Gemeinsam werden Sie die Zutaten für Ihren Kochkurs im Garten des Hauses aussuchen und anschließend zusammen kochen. Erfahren Sie mehr über die so schmackhafte, aber vor allem auch gesunde thailändische Küche und nehmen Sie den ein oder anderen Trick, traditionelle Gerichte zuzubereiten, mit nach Hause. Dieser Tag bietet eine einmalige Gelegenheit, die Einheimischen einmal wirklich hautnah kennen zu lernen!
8. Tag
Chiang Mai (F).
Früh am Morgen nehmen Sie an einer Almosenprozession von Mönchen teil. Anschließend Transfer zum Flughafen für Ihre individuelle Heim- oder Weiterreise.
Leistungen
Rundreise mit deutschsprechender lokaler Reiseleitung, Transfers, Übernachtungen in Hotels der Superior Kategorie, Verpflegung (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen), Ausflüge lt. Programm, Eintrittsgelder.
Nicht eingeschlossen
weitere Mahlzeiten, optionale Aktivitäten & persönliche Ausgaben, Zuschläge während Fest- und Feiertagen, Gala Dinner am 24.12. und 31.12.17, Trinkgelder.
Teilnehmer
Bis 4 Wochen vor Reisebeginn zu erreichende Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen. Preise für Alleinreisende auf Anfrage.
Hinweise
Kein Check In und Check Out am 31.12.17 und 01.01.18 im Tamarind Village Hotel möglich.

Preis pro Person in € bei Belegung mit Pers.

12
Superior
01.11.2017 - 30.04.20181.9861.533
01.05.2018 - 31.10.20181.8841.481
Obligatorische Zuschläge
Hochsaisonzuschlag The Legend Chiang Rai 24.12.17-02.01.18 p.P./2 Ü35
Hochsaisonzuschlag Tamarind Village 20.12.17-10.01.18 p.P./3 Ü47
Website powered by  powered by Primarix
  © 2018 Ozeanien Tours • Rosmarinheideweg 7 • 78467 Konstanz  |  www.ozeanien-tours.de  |  info@ozeanien-tours.de
  • Home